Jugendliche und Erwachsene

Therapiebereiche für Jugendliche und Erwachsene

  • Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen bei internistischen und neurologischen Erkrankungen (z.B. durch Schlaganfall, Unfall, Tumorerkrankungen, Morbus Parkinson, Multipler Sklerose, ALS)
  • Aphasie (Störung der bereits ausgebildeten Sprache durch Hirnschädigung)
  • Dysarthrophonie (Störung des Sprechens)
  • Dysphagie (Störung des Schluckens)
  • Facalisparesen (Gesichtslähmungen)
  • Apraxie (Störung der Ausführung zielgerichteter Bewegungen bei intakter motorischer Funktion)
  • Stottern & Poltern (Redeflussstörungen)
  • Dysphonien (Stimmstörungen)
  • Stimmtherapie bei Transsexualität
  • Sprach- und Kommunikationsstörungen bei dementiellen Erkrankungen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok