Jugendliche und Erwachsene

Therapiebereiche für Jugendliche und Erwachsene

  • Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen bei internistischen und neurologischen Erkrankungen (z.B. durch Schlaganfall, Unfall, Tumorerkrankungen, Morbus Parkinson, Multipler Sklerose, ALS)
  • Aphasie (Störung der bereits ausgebildeten Sprache durch Hirnschädigung)
  • Dysarthrophonie (Störung des Sprechens)
  • Dysphagie (Störung des Schluckens)
  • Facalisparesen (Gesichtslähmungen)
  • Apraxie (Störung der Ausführung zielgerichteter Bewegungen bei intakter motorischer Funktion)
  • Stottern & Poltern (Redeflussstörungen)
  • Dysphonien (Stimmstörungen)
  • Stimmtherapie bei Transsexualität
  • Sprach- und Kommunikationsstörungen bei dementiellen Erkrankungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.